Aktuelles

Die Vermischung versorgungs- und bildungspolitischer Themen ist das Kernproblem des Masterplans, meint Dr. Kevin Schulte. Er sagt: Die nüchterne Bestandsaufnahme kommt zu kurz.
Von Dr. Kevin Schulte

 

Am 20. Oktober 2017 nahme Dr. Iris Eckhardt als Vertreterin des Bündnis Junge Ärzte an einer Diskussionrunde zum Thema "Gesundheitssystem - Medizin unter Druck" auf Radio Bayern 2 teil. Diskutiert wurde Voraussetzungen für eine gute Patientenversorgung, der ökonomische Druck, dem Krankenhäuser...

 

Die Verbände der Medizinstudierenden und jungen Ärztinnen und Ärzte sehen mit großer Sorge, dass das Medizinstudium einseitig an symbol- und versorgungspolitischen Erwägungen ausgerichtet werden soll, die dem Wesen einer wissenschaftlich begründeten universitären Ausbildung widersprechen und die...

 

Dr. Kevin Schulte hat am 28.10.2017 als Sprecher des Bündnis Junge Ärzte an der Eröffnungsveranstaltung des Europäischen Gesundheitskongresses teilgenommen. In der Diskussion ging es vor allem darum, wie unser Gesundheitswesen zukunftsfähig und gerecht gestaltet werden kann.

 
 

Wir verwenden Cookies auf Ihrem Browser, um die Funktionalität unserer Webseite zu optimieren und den Besuchern personalisierte Werbung anbieten zu können. Bitte bestätigen Sie die Auswahl der Cookies um direkt zu der Webseite zu gelangen. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz. Dort können Sie auch jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen ändern.

Infos
Infos
Mehr Info