Bündnis Junge Ärzte unterstützt Match4Healthcare

Das Bündnis Junge Ärzte unterstützt die Initiative Match4Healthcare, auf der Helfende (Medizinstudierende, Pflegestudierende, Sanitäter, Laborassistenten) mit Hilfesuchenden (Krankenhäuser, Labore, Arztpraxen, Gesundheitsämter) unkompliziert, schnell und effizient vernetzt werden. 

Einrichtungen ohne direkten Bezug zu Universitätskliniken wie städtische/periphere Krankenhäuser, Pflegeheime, Pflegedienste oder Arztpraxen haben es oftmals schwer, passende Helfende zu erreichen. Auch weitere Gesundheitsberufe sind bisher nur begrenzt als Helfende einbezogen.

Berufsgruppenübergreifend, von Medizinstudierenden bis Laborassistent, Einrichtungsübergreifend, von Krankenhaus bis Pflegeheim, Grenzüberschreitend von Deutschland bis Österreich!

Mehr auf www.match4healthcare.de

Wir verwenden Cookies auf Ihrem Browser, um die Funktionalität unserer Webseite zu optimieren und den Besuchern personalisierte Werbung anbieten zu können. Bitte bestätigen Sie die Auswahl der Cookies um direkt zu der Webseite zu gelangen. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz. Dort können Sie auch jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen ändern.

Infos
Infos
Mehr Info