Urologische Weiterbildungsumfrage geht in die zweite Runde

Die Arbeits- und Weiterbildungsbedingungen urologischer Ärztinnen und Ärzte in Weiterbildung haben sich im Rahmen weitreichender Veränderungen im deutschen Gesundheitssystem kontinuierlich verändert. 

Nach der erfolgreichen Umfrage 2015 geht die Weiterbildungsumfrage der German Society of Resident’s in Urologie (GeSRU) in die zweite Runde! Es ist an der Zeit, die aktuellen Arbeits-, und Weiterbildungsbedingungen auf Bundesebene erneut zu evaluieren. Wie ist die aktuelle Lage? Was hat sich verändert? Wo gibt es noch immer Verbesserungsbedarf? 

Du bist Ärztin oder Arzt in Weiterbildung für Urologie?

Dann helfe uns für eine gute urologische Weiterbildung einzutreten! 

Hier geht es direkt zum Fragebogen: https://www.surveymonkey.de/r/QKJFDGF

Neben Fragen zu Arbeitsbedingungen und Qualität der operativen Ausbildung werden auch die Vereinbarkeit von Beruf und Familie, sowie die Vereinbarkeit des Arbeitsalltags mit Forschung und Wissenschaft behandelt. Gemeinsam werden die Stärken und Schwächen der urologischen Weiterbildung erforscht.  

Mitmachen lohnt sich gleich doppelt! Unter allen Teilnehmenden werden Jahresmitgliedschaften der GeSRU, Eintrittskarten für den GeSRU Abend im Rahmen des DGU-Kongresses 2021 und Exemplare des Klassikers “Anfängeroperationen in der Urologie” verlost. Die Umfrage ist selbstverständlich anonym.

Bei Fragen und Anmerkungen zur Umfrage sowie Ideen rund um das Thema urologische Weiterbildung stehen wir gerne unter weiterbildunggesru.de zur Verfügung! 

Wir verwenden Cookies auf Ihrem Browser, um die Funktionalität unserer Webseite zu optimieren und den Besuchern personalisierte Werbung anbieten zu können. Bitte bestätigen Sie die Auswahl der Cookies um direkt zu der Webseite zu gelangen. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz. Dort können Sie auch jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen ändern.

Infos
Infos
Mehr Info